Wahrnehmung der frühen Psychose: Untersuchungen zur Eigen- by Martin Hambrecht

By Martin Hambrecht

Klinische Praxis und psychiatrische Forschung sind gleichermaßen auf valide Informationen zu Krankheitsbeginn und Frühverlauf angewiesen. Bei Psychosen kommt dabei neben den eigenen Angaben des Patienten vor allem der Fremdanamnese durch Angehörige eine große Bedeutung zu. Die vorliegende Monographie untersucht erstmals systematisch die Übereinstimmung von Selbst- und Fremdwahrnehmung der beginnenden Schizophrenie sowie die Determinanten der Fremdanamnese.

Show description

Continue reading "Wahrnehmung der frühen Psychose: Untersuchungen zur Eigen- by Martin Hambrecht"

Der Keynesianismus VI: Der Einfluß keynesianischen Denkens by G. Bombach (auth.), Professor Dr. Gottfried Bombach,

By G. Bombach (auth.), Professor Dr. Gottfried Bombach, Professor Dr. Hans J. Ramser, Professor Dr. Hajo Riese, Professor Dr. Manfred Stadler (eds.)

Dieser sechste und letzte Band der Reihe Der Keynesianismus beschäftigt sich mit wachstumstheoretischen Ansätzen. Zwei zentrale Fragestellungen beherrschen die examine. Erstens wird untersucht, welche Implikationen aus einer konsequenten wachstumstheoretischen Interpretation moderner Varianten des Keynesianismus folgen; zweitens wird der Nachweis erbracht, daß die zentralen Ansätze der sogenannten neuen Wachstumstheorie infolge ihrer nicht-walrasianischen Struktur in geradezu konstitutivem Ausmaß auf keynesianischen Elementen aufbauen.

Show description

Continue reading "Der Keynesianismus VI: Der Einfluß keynesianischen Denkens by G. Bombach (auth.), Professor Dr. Gottfried Bombach,"

Unternehmer-Planspiele für die betriebswirtschaftliche by Ludwig Pack

By Ludwig Pack

Seit der Entwicklung des ersten Unternehmer-Planspieles in den united states sind inzwischen zehn Jahre vergangen. In diesem Jahrzehnt sind in den united states und vielen anderen Ländern mehrere hundert Unternehmer-Planspiele entwickelt worden. In der Bundesrepublik sind bisher nach einer Veröffentlichung des RKWI 117 verschiedene Planspiele bei firmeninternen und außerbetrieblichen Veranstaltungen zur Aus-und Weiterbildung von Führungskräften eingesetzt worden. Trotz der genannten großen Zahl von Spielen sind relativ wenig Planspiele in einer shape veröffentlicht worden, die es interessierten Wirtschaftskreisen, Fachschulen, Hochschulen usw. erlauben, solche Spiele selbständig durchzuführen und auszuwerten. In der hier vorliegenden Veröffentlichung sollen deshalb die Spiele so dargestellt und die Modelle, die den Spielen zugrunde liegen, in einem ergänzenden Spielleiter hand­ 2 buch so beschrieben werden, daß sie von interessierten Institutionen selbständig be­ nutzt werden können. Die in dieser Veröffentlichung dargestellten Planspiele befassen sich alle schwerpunkt­ mäßig mit Gebieten, in welchen mit Hilfe der Methoden der Unternehmensforschung die zu treffenden Entscheidungen bestmöglich vorbereitet werden können. Die pädagogi­ sche Grundidee der vorliegenden Publikation liegt darin, die Spieler über die beschrie­ benen Planspiele mit Problemstellungen der Unternehmensforschung bekannt zu ma­ chen und das große Interesse, das erfahrungsgemäß der Lösung der in Planspielen ent­ haltenen Probleme entgegengebracht wird, auch auf die mehr theoretischen Probleme der Unternehmensforschung zu übertragen. Deshalb sollte im Mittelpunkt eines jeden Spieles ein Vortrag stehen, in dem quantitative Methoden beschrieben werden, welche zur Lösung des Kernproblems des betreffenden Planspieles geeignet sind.

Show description

Continue reading "Unternehmer-Planspiele für die betriebswirtschaftliche by Ludwig Pack"

Das Bundesanleihekonsortium im Zusammenhang mit by Werner Reiter

By Werner Reiter

Die Lage der Staatsfinanzen ist in der Bundesrepublik seit geraumer Zeit in den Mittelpunkt des wirtschaftlichen und politischen Interesses gerückt. Beim Bund gehören die Zeiten ausgeglichenen Haushalts und erst recht von Budgetüberschüssen spätestens seit einem Jahrfünft der Vergangenheit an. Nach der Finanzplanung des Bundes bis 1971 wird der längerfristige Kredit als Deckungsmittel ständig beträchtlich an Bedeutung gewinnen. · In den Jahren 1967 und 1968 tritt noch ein erhebliches, konjunkturbedingtes An­ wachsen der kürzerfristigen Verschuldung hinzu, aus der Prolongations-und möglicherweise Konsolidierungserfordernisse resultieren. Hohen Kreditbedarf für unerläßliche Investitionen weisen ferner die Finanzpläne der Bundes­ sondervermögen, Deutsche Bundesbahn und Deutsche Bundespost, aus, wäh­ rend ein weiteres Sondervermögen des Bundes, der Lastenausgleichsfonds, nicht unerhebliche Kreditmittel zur Vorfinanzierung des Lastenausgleichs benötigt. Auf der anderen Seite nimmt zwar die Ergiebigkeit des Kapital­ marktes, dem bei der Deckung staatlichen Kreditbedarfs in Deutschland, außer im Falle von Rezessionen, wohl auch berechtigterweise der Vorzug gegenüber dem Geldmarkt gegeben wird, tendenziell zu; die Konkurrenz zahlreicher weiterer Nachfrager um die aufkommenden Mittel läßt hier aber auch in absehbarer Zukunft einen Engpaß entstehen. Zudem hat erst wieder die jüngste Vergangenheit die hochgradige Anfälligkeit des Kapitalmarktes erwiesen, die zeitweise in nahezu völligem Versagen gipfelte. In dieser state of affairs stehen die Kreditinstitute und speziell die wohl be­ kannteste deutsche Bankengemeinschaft, das Bundesanleihekonsortium, dem die Unterbringung von Anleihen der Bundesemittenten obliegt, vor erheb­ lichen, vielfältigen, heute mehr denn je aktuellen Problemen, die in der Literatur systematisch und in der erforderlichen Zusammenschau über­ raschenderweise noch nicht erörtert worden sind.

Show description

Continue reading "Das Bundesanleihekonsortium im Zusammenhang mit by Werner Reiter"

Bildungsverlierer: Neue Ungleichheiten (German Edition) by Gudrun Quenzel, Klaus Hurrelmann

By Gudrun Quenzel, Klaus Hurrelmann

Obwohl Bildungsbenachteiligung seit langem ein Thema der Ungleichheitsforschung ist, sind die individuellen und strukturellen Ursachen der neuen Bildungsarmut nur wenig erforscht. Das Buch schließt diese Lücke.

Während sich der Wettbewerb auf dem Arbeitsmarkt verschärft, geraten diejenigen ins Hintertreffen, die den wachsenden Qualifikationsanforderungen nicht nachkommen. Diese sind von dauerhafter Exklusion aus dem Arbeitsmarkt bedroht - mit Konsequenzen für die soziale Integration, die Lebenszufriedenheit, die Gesundheit und die politischen Einstellungen.

Dieses Buch versammelt die aktuelle Forschung über die Ursachen und die Folgen der neuen Ungleichheiten in der Bildungsgesellschaft. Es beantwortet die Frage, wer heute zu den „Bildungsverlieren“ gehört, welche individuellen und gesellschaftlichen Ursachen Bildungsarmut hat, used to be es für ein Individuen bedeutet, zu den „Bildungsverlierern“ zu gehören, used to be es eine Gesellschaft kostet, einen Teil ihrer Jugend quasi „abzuhängen“, und sucht nach effizienten politischen und pädagogischen Interventionsansätzen.

Show description

Continue reading "Bildungsverlierer: Neue Ungleichheiten (German Edition) by Gudrun Quenzel, Klaus Hurrelmann"

Bewertungen in Umweltschutz und Umweltrecht (German Edition) by Volker Stelzer

By Volker Stelzer

Schwierig bei der ganzheitlichen Bewertung von Auswirkungen des Menschen auf die Umwelt sind die Festlegung der relevanten Kriterien sowie die Abgrenzung der betroffenen Umwelt. Das vorliegende Buch bietet hier Hilfestellung. Der Autor hat außerdem die bisher untereinheitlich verwendete Terminologie in einen systematischen Zusammenhang gebracht und erläutert. Sowohl die Anwendung in der Praxis, als auch die weiterführende wissenschaftliche Diskussion werden damit auf eine solide foundation gestellt. Die Betrachtungen des Autors sind medienübergreifend und interdisziplinär angelegt. Naturwissenschaftliche Anforderungen an die Bewertung sind mit den für die Praxis entscheidenden rechtlichen Anforderungen abgeglichen. Spielräume und Defizite in den bestehenden rechtlichen Regelungen konnten so aufgezeigt werden.

Show description

Continue reading "Bewertungen in Umweltschutz und Umweltrecht (German Edition) by Volker Stelzer"