Die letzte Königin by Anne Perry

By Anne Perry

Show description

Read or Download Die letzte Königin PDF

Similar action & adventure books

Windows Media 9

Videographers can harness the capability that WM9 deals to bring fine quality video and multimedia through DVD and over the web. Illustrated examples and tutorials show the elemental performance of WM9 in addition to the choices on hand to complicated clients who desire to layout new functions with the software program improvement package.

Cover-up, 1st Edition

Attractive and ruthless tv reporter Suzanne Shepard made her identify via airing brutal superstar gossip and earned a roster of high-profile enemies within the approach. yet her personal homicide was once greater than a scandal . . . it used to be a horror convey. firstly look, the mutilated corpse mendacity nonetheless within the long island rain bears all of the earmarks of a random intercourse slaying.

Deathlands # 65 - Hellbenders

Out of the ashes of the conflagration that savaged mankind centuries in the past, Deathlands used to be born a tortured testomony to an international gone. but, during this kill-or-be-killed international the place justice is the best way of the prior and blood is legislations, wish is the final safe haven of the doomed. For Ryan Cawdor, pushed by way of a warrior's intuition to outlive, it is a international that exacts a devil's cut price: the fight for day-by-day life in go back for an opportunity to forge a greater existence.

Additional resources for Die letzte Königin

Example text

Sie hatten ihn 49 nicht gerettet, sie hatten versagt … Wie hatte das geschehen können? Kein Außenseiter war in ihre Pläne eingeweiht gewesen und die Einzelheiten waren erst in der vergangenen Nacht besprochen worden. Warum war der bestochene Wärter vorzeitig wieder aufgetaucht und hatte Alarm geschlagen? »Es tut mir leid«, flüsterte er de Fleury zu und verspürte das Bedürfnis, den Toten wenigstens etwas bequemer sitzen zu lassen. Das war natürlich absurd, aber er rückte ihn trotzdem zurecht, bis die Haltung halbwegs würdig war.

Nein, kein weiterer Rettungsversuch«, erwiderte Sebastien ruhig. « Etiennes helle Augenbrauen schossen in die Höhe. « Etienne stand regungslos da, ohne auch nur mit der Wimper zu zucken. Er dachte an Sebastiens Mut, an ihre Freundschaft, an alles, was sie gemeinsam erlebt hatten, an die Gefahren, die berauschenden Erfolge und bitteren Niederlagen, und er sah ein, dass Leugnen zwecklos wäre. «, fragte er nach längerem Schweigen. »Die Kugel steckte noch im Loch in der Rückenlehne. « »Wie nachlässig von mir«, murmelte Etienne mit leichtem Achselzucken.

Ihn der Lächerlichkeit preisgeben zu können wäre eine mächtige Waffe für seine Feinde. «, erkundigte sie sich nicht sehr teilnahmsvoll, aber neugierig. Oremia schwankte zwischen dem Wunsch, sich zu verteidigen, und der Notwendigkeit, Vespasias Hilfe zu erlangen. Ihr Selbsterhaltungstrieb gewann die Oberhand. »Ich …« – ihre Miene spiegelte das Dilemma deutlich wider – »ich hatte mich hier verabredet und mein … Liebhaber …« – sie lächelte mit leuchtenden Augen – »… mein Liebhaber war noch nicht gegangen, als Ferdie hereinkam.

Download PDF sample

Rated 4.06 of 5 – based on 24 votes