Erziehung und Bildung: Einführung in die Geschichte und by Carola Kuhlmann

By Carola Kuhlmann

Das Lehrbuch gibt einen Überblick über die wichtigsten allgemein- und sozialpädagogischen Konzepte der europäischen Geschichte - von Platon bis Lyotard. Im Zentrum der komprimierten und verständlichen Darstellung von Erziehungs- und Bildungstheorien stehen nicht allein  'Klassiker' oder bis heute beeindruckende Pädagoginnen und Pädagogen, sondern auch weniger vorbildliche Begründer pädagogischer Ideen.

Show description

Read Online or Download Erziehung und Bildung: Einführung in die Geschichte und Aktualität pädagogischer Theorien (German Edition) PDF

Similar german_11 books

Der Kampf um die rechte Ordnung: Beiträge zur politische Wissenschaft (German Edition)

Als im Jahre 1952 die ersten der hier veröffentlichten Aufsätze geschrieben wurden, muBte die Politische Wissenschaft in Deutschland noch schwer um ihre Anerkennung in der öffentlichkeit und an den Hochschulen kämpfen. Heute haben wir an den westdeutschen Universitäten und Technischen Hochschulen immerhin 34 Lehrstühle (davon eleven an der Freien Universität Berlin).

Unternehmer-Planspiele für die betriebswirtschaftliche Ausbildung: Spielbeschreibungen (Forschungsberichte des Landes Nordrhein-Westfalen) (German Edition)

Seit der Entwicklung des ersten Unternehmer-Planspieles in den united states sind inzwischen zehn Jahre vergangen. In diesem Jahrzehnt sind in den united states und vielen anderen Ländern mehrere hundert Unternehmer-Planspiele entwickelt worden. In der Bundesrepublik sind bisher nach einer Veröffentlichung des RKWI 117 verschiedene Planspiele bei firmeninternen und außerbetrieblichen Veranstaltungen zur Aus-und Weiterbildung von Führungskräften eingesetzt worden.

Zur Eingliederung der Aussiedler in die Gesellschaft der Bundesrepublik Deutschland: Ergebnisse einer Panelstudie des Bundesinstituts für ... Bevölkerungsforschung BIB) (German Edition)

Deutschland ist - wie alle Lander Nord-, West-und Sudeuropas - zum Wanderungsziel von Menschen geworden, die aus den unruhigen, kriegs-und krisengeschuttelten Regio nen Osteuropas, Asiens und Afrikas zu "neuen Ufern" aufbrechen. Von seinen Nachbar landern unterscheidet sich Deutschland hierbei nicht nur dadurch, dass es seit Jahren den bei weitem grossten Anteil der nach Europa migrierenden Auslander beherbergt; es nimmt zudem Jahr fur Jahr eine sechsstellige Zahl von deutschen Staats-und Volkszugehorigen aus den osteuropaischen Landern auf, die als Spataussiedler ein Recht auf Einreise in das Bundesgebiet und damit einen Anspruch auf Hilfe bei der Eingliederung in die Gesell schaft der Bundesrepublik Deutschland haben.

Additional info for Erziehung und Bildung: Einführung in die Geschichte und Aktualität pädagogischer Theorien (German Edition)

Example text

Da Frobels Neffe im Gegensatz zu seinem Onkel tatsächlich sozialistische Positionen vertrat, glaubten viele an eine Verwechslung. Auf Lehrerversammlungen wurde daher die Aufhebung des Verbots gefordert. Dagegen begrüßten die Vertreter der evangelischen Kleinkinderschulbewegung das Verbot, da aus ihrer Sicht der Vorwurf des Atheismus' der fröbelschen Bildungstheorie gegenüber zutreffend war (Erning 1987, S. 21). Insgesamt schien damals nicht nur die Bildung, sondern offenbar auch die starke Wirkung auf unverheiratete Frauen im Rahmen der Kindergartenbewegung verdächtig.

Sind beispielsweise Familienräte und Kinderparlamente der richtige Weg? Erschwerend kommt heute hinzu, dass sich die Lebensbedingungen für Kinder in einer Weise verändert haben (z. B. ,,verinselung" von Kindheit, vgl. Zeiher/Zeiher 1994), die es schwer macht bspw. selbstbestimmt Räume und Personen zu verlassen und aufzusuchen. Auch gibt es nach wie vor viele Länder, in denen Formen selbstständigen Denkens in Schule und Familie nicht gef"ördert werden. Und obwohl Kant diese Überlegungen zur Erziehung schon 1804 formulierte, darf vor allem nicht vergessen werden, dass es gerade in Deutschland noch über 100 Jahre später eine neue Begeisterung für eine Pädagogik gab, in der Gehorsam und Unterordnung als das übergeordnete Erziehungsziel gesehen wurde.

Pestalozzi wuchs in bescheidenen Verhältnissen und in einer fürsorglichen Umgebung weitgehend ohne männlichen Einfluss auf. Das Studium der Philosophie und Philologie gab er auf, um Landwirt zu werden und erwarb (mit dem Geld seiner Frau) ein Gut, den Neuhof. 40 4. pädagogik Schon auf dem Neuhofbegann Pestalozzi damit, arme Kinder zu erziehen und zu bilden. 1780 musste er jedoch wegen wirtschaillicher Misserfolge aufgeben. Kurze Zeit später wurde Pestalozzi durch den Roman "Lienhard und Gertrud" berühmt.

Download PDF sample

Rated 4.27 of 5 – based on 45 votes