Logbuch der Notfallmedizin: Algorithmen und Checklisten by Professor Dr. med. Dr. h. c. Wolfgang F. Dick FRCA (auth.),

By Professor Dr. med. Dr. h. c. Wolfgang F. Dick FRCA (auth.), Professor Dr. med. Dr. h. c. Wolfgang F. Dick FRCA, Professor Dr. med. Dr. h. c. Friedrich Wilhelm Ahnefeld, Professor Dr. med. Peter Knuth (eds.)

Notfälle erfordern immer ein rasches und effektives Handeln! Das "Logbuch Notfallmedizin" in seiner three. Auflage Notfälle erfordern immer ein rasches und effektives Handeln! Im Logbuch Notfallmedizin finden Sie alle notwendigen Algorithmen und Checklisten für den Notarzteinsatz zusammengetragen, die sowohl das präklinische wie das klinische Vorgehen berüciksichtigen:
* Systematisches Vorgehen am Notfallort
* Versorgung und delivery des Patienten
* administration bei Großschadensereignissen
* Dokumentation, rankings und Qualitätsmanagement
Herausgeber und Autoren haben hierbei auf die aktuellen nationalen und internationalen Empfehlungen und Leitlinien der Fachgesellschaften zurückgegriffen. Die einheitliche Struktur der Algorithmen erleichtern die Orientierung, exakte Literaturhinweise ermöglichen die Recherche und die Wissensvertiefung zu den einzelnen Themen. Neu in der three. Auflage:
* Aktuelle ERC-Leitlinien zur kardiopulmonalen Reanimation und Behandlung von Arrythmien
* Überarbeitung und Erweiterung aller Algorithmen nach aktuellen Leitlinien und Empfehlungen Ein Buch für jeden Notarzt in der täglichen Praxis!

Show description

Read Online or Download Logbuch der Notfallmedizin: Algorithmen und Checklisten PDF

Best german_11 books

Der Kampf um die rechte Ordnung: Beiträge zur politische Wissenschaft (German Edition)

Als im Jahre 1952 die ersten der hier veröffentlichten Aufsätze geschrieben wurden, muBte die Politische Wissenschaft in Deutschland noch schwer um ihre Anerkennung in der öffentlichkeit und an den Hochschulen kämpfen. Heute haben wir an den westdeutschen Universitäten und Technischen Hochschulen immerhin 34 Lehrstühle (davon eleven an der Freien Universität Berlin).

Unternehmer-Planspiele für die betriebswirtschaftliche Ausbildung: Spielbeschreibungen (Forschungsberichte des Landes Nordrhein-Westfalen) (German Edition)

Seit der Entwicklung des ersten Unternehmer-Planspieles in den united states sind inzwischen zehn Jahre vergangen. In diesem Jahrzehnt sind in den united states und vielen anderen Ländern mehrere hundert Unternehmer-Planspiele entwickelt worden. In der Bundesrepublik sind bisher nach einer Veröffentlichung des RKWI 117 verschiedene Planspiele bei firmeninternen und außerbetrieblichen Veranstaltungen zur Aus-und Weiterbildung von Führungskräften eingesetzt worden.

Zur Eingliederung der Aussiedler in die Gesellschaft der Bundesrepublik Deutschland: Ergebnisse einer Panelstudie des Bundesinstituts für ... Bevölkerungsforschung BIB) (German Edition)

Deutschland ist - wie alle Lander Nord-, West-und Sudeuropas - zum Wanderungsziel von Menschen geworden, die aus den unruhigen, kriegs-und krisengeschuttelten Regio nen Osteuropas, Asiens und Afrikas zu "neuen Ufern" aufbrechen. Von seinen Nachbar landern unterscheidet sich Deutschland hierbei nicht nur dadurch, dass es seit Jahren den bei weitem grossten Anteil der nach Europa migrierenden Auslander beherbergt; es nimmt zudem Jahr fur Jahr eine sechsstellige Zahl von deutschen Staats-und Volkszugehorigen aus den osteuropaischen Landern auf, die als Spataussiedler ein Recht auf Einreise in das Bundesgebiet und damit einen Anspruch auf Hilfe bei der Eingliederung in die Gesell schaft der Bundesrepublik Deutschland haben.

Additional resources for Logbuch der Notfallmedizin: Algorithmen und Checklisten

Example text

Tachypnoe? Kann der Patient in ganzen Satzen sprechen? Zugvolumen ausreichend hoch? (Thoraxbeobachtung) Geordneter muskularer Ablaut? (Thoraxbeobachtung) Schaukeln, Schlingern, Asymmetrie? I-- Fun ktionierender Gasaustausch? Zyanose? Sattigung? '--- Sonstiges Nebengerausche zu- oder abneh mend? Verletzungsmuster (Kopf, Hals, Thorax, Bauch)? Aspirationsgefahr? Wenn die Entscheidung schwierig ist, Trendbeobachtung unter Therapie; bei Verschlechterung Intubation und Beatmung Drlngllche Intubatlonsindlkatlon 37 Algorithmus 8 Stridor ) 1.

Evtl. Noradrenalin bis 0,1 Ilg/kg/min. Intubation/Beatmung. evtl. Volumengabe (Schocklage als Probe). evtl. praklinische Lyse evtl. Reanimation. praklinische Lyse Ruckatmung Diazepam S-10mg Lv" Checkliste 16 Erweiterte Diagnostik Atmung Anamnese Symptomatik. Erstes derartiges Ereignis? Bekannte Lungenerkrankung? Reizhusten? Hustenattacken? Plotzlicher Schmerz? Medikamente? Allergie? Toxine? Reizgas? Infekt? Thrombophlebitis? 1m mobilisation? Trauma? Nahrungsaufnahme? Psychische Storung? Stress?

Fehlender AtemstoB? Auskulation Giemen exspiratorisch, exspiratorisch und inspiratorisch? Stridor? Einseitig/beidseitig abgeschwachtes Atemgerausch? "Silent lung"? Fein-/mittel-/ grobblasige Rasselgerausche? Ventilgerausch? Brummen? Perkussion Hypersonorer Klopfschall? Gedampfter Klopfschall? Monitoring Pulsoxymetrie (Grenzen <85-90% <70% - Zyanose), Kapnometrie (im wesentlichen Verlaufsbeobachtung) 43 Kapitel5 Respiratorische Notfille im klinischen Bereich T. WELTE 45 ~ 0\ nein weitere MaBnahmen nach Leitsymptomen s.

Download PDF sample

Rated 4.51 of 5 – based on 46 votes