Soziologen ALS Berater: Eine Empirische Untersuchung Zur by With Annette Alemann By (author) Annette Alemann

By With Annette Alemann By (author) Annette Alemann

Soziologen ALS Berater: Eine Empirische Untersuchung Zur Professionalisierung Der Soziologie

Show description

Read or Download Soziologen ALS Berater: Eine Empirische Untersuchung Zur Professionalisierung Der Soziologie (Forschung Soziologie) (Paperback)(German) - Common PDF

Similar german_11 books

Der Kampf um die rechte Ordnung: Beiträge zur politische Wissenschaft (German Edition)

Als im Jahre 1952 die ersten der hier veröffentlichten Aufsätze geschrieben wurden, muBte die Politische Wissenschaft in Deutschland noch schwer um ihre Anerkennung in der öffentlichkeit und an den Hochschulen kämpfen. Heute haben wir an den westdeutschen Universitäten und Technischen Hochschulen immerhin 34 Lehrstühle (davon eleven an der Freien Universität Berlin).

Unternehmer-Planspiele für die betriebswirtschaftliche Ausbildung: Spielbeschreibungen (Forschungsberichte des Landes Nordrhein-Westfalen) (German Edition)

Seit der Entwicklung des ersten Unternehmer-Planspieles in den united states sind inzwischen zehn Jahre vergangen. In diesem Jahrzehnt sind in den united states und vielen anderen Ländern mehrere hundert Unternehmer-Planspiele entwickelt worden. In der Bundesrepublik sind bisher nach einer Veröffentlichung des RKWI 117 verschiedene Planspiele bei firmeninternen und außerbetrieblichen Veranstaltungen zur Aus-und Weiterbildung von Führungskräften eingesetzt worden.

Zur Eingliederung der Aussiedler in die Gesellschaft der Bundesrepublik Deutschland: Ergebnisse einer Panelstudie des Bundesinstituts für ... Bevölkerungsforschung BIB) (German Edition)

Deutschland ist - wie alle Lander Nord-, West-und Sudeuropas - zum Wanderungsziel von Menschen geworden, die aus den unruhigen, kriegs-und krisengeschuttelten Regio nen Osteuropas, Asiens und Afrikas zu "neuen Ufern" aufbrechen. Von seinen Nachbar landern unterscheidet sich Deutschland hierbei nicht nur dadurch, dass es seit Jahren den bei weitem grossten Anteil der nach Europa migrierenden Auslander beherbergt; es nimmt zudem Jahr fur Jahr eine sechsstellige Zahl von deutschen Staats-und Volkszugehorigen aus den osteuropaischen Landern auf, die als Spataussiedler ein Recht auf Einreise in das Bundesgebiet und damit einen Anspruch auf Hilfe bei der Eingliederung in die Gesell schaft der Bundesrepublik Deutschland haben.

Additional info for Soziologen ALS Berater: Eine Empirische Untersuchung Zur Professionalisierung Der Soziologie (Forschung Soziologie) (Paperback)(German) - Common

Example text

Darauf folgt eine Phase der Datensammlung (der Akteur erhebt alle relevant erscheinenden Aspekte des Problems) sowie die Interpretation dieser Daten (Identifikation des Problems). Der Akteur sucht nun nach geeigneten Handlungsentwürfen, wählt die passendsten aus und entscheidet sich für einen (Selektion und Stellungnahme). In der Folge reorganisiert er den Handlungsfluss. ellt und durch Beendigungsphase wieder aufgelöst werden. Um eine Situation der Ubertragbarkeit und Offenheit des Laien herzustellen, muss eine Störung, ein Aufbrechen seiner Relevanzstrukturen vorausgehen (Keller 1994: 67).

Bollinger 1998). Was ist soziologische Beratung? 45 soziologischen Wissens aus Betriebsuntersuchungen). Damit konfrontiert er die Wirklichkeit des beratenen Unternehmens mit anderen Möglichkeiten und informiert die Organisation zugleich über sich selbst (Minssen 1998; Howaldt 1998), was Irritationen anregen kann, die der Organisation helfen können, ihre Probleme zu bearbeiten und zu eigenen Lösungen zu kommen (Howaldt 1998). Der Soziologe fungiert als Analytiker und Kritiker, wenn betriebliche Partikularinteressen identifiziert werden, die der Realisierung von Gestaltungsvorschlägen oder der Deutung von Problemlagen oder Situationen entgegenwirken (Bollinger 1998).

1). 5 Beratungsmodelle Beratung lässt sich nach Eiben et al. (1996) in vier idealtypische Beratungsmodelle unterteilen, die sich durch Erwartungen an die Relevanz der Aufgaben und die Art des benötigten Wissens, soziale Beziehungskonstellationen zwischen Berater und Klient sowie Strukturierung und Ablauf des Kommunikationsprozesses voneinander unterscheiden. Eiben et al. (1996) orientieren sich an den basalen Beratungsmodellen von Schein (1969: 4-9; vgl. auch Kessel 1996), fügen diesen aber noch ein neues Modell (Beratung als Sinnvermittlung) hinzu.

Download PDF sample

Rated 4.46 of 5 – based on 39 votes